Anruf - 0033 4 93 73 60 37

Verkehrsmittel

Haut de Cagnes

Den Ort Haut de Cagnes zu erkunden ist ein malerischer Spaziergang, die untere Stadt, mit all ihren Annehmlichkeiten ist 5 Minuten zu Fuß erreichbar, der Bahnhof 10 Minuten und die nächsten Strände sind nur 20 Minuten zu Fuß entfernt.

Der Shuttle-Bus

Der kostenlose Shuttle-Bus Nr. 44 von der Stadt (Square Bourdet) zum Dorf (Chateau) – fährt etwa alle 20 Minuten.

Die Nr. 45 (Navette de la Plage) von der Stadt (Square Bourdet) bis zur Strandpromenade von Cros de Cagnes – kostenlos im Juli und August – ca. alle 30 Minuten.

Flughafen

Eine Auswahl an Bussen bringt Sie vom internationalen Flughafen Nice Côte d’Azur nach Cagnes sur Mer. Die Fahrt dauert etwa 20 Minuten. Steigen Sie am Square Bourdet aus und nehmen Sie den kostenlosen Shuttlebus Nr. 44 nach Haut de Cagnes. Die Busse  500,  400,  200 und  94 halten an der Promenade des Anglais, direkt vor dem Terminal 1 – ist nur einen kurzen Spaziergang vom Flughafen entfernt.

Taxis

Für die allgemeine Taxizentralnummer rufen Sie  +33 (0) 4 27 04 27 04 an – Taxifahrer und Preise können unvorhersehbar sein. Um ein zuverlässiges Taxi im Voraus zu bestellen, versuchen Sie den Englisch sprechenden Friend in France (+33 (0)699162233), der Sie von den Flughafen Arrivals abholt und Sie vor Ihrem Ferienhaus absetzt. UBER funktioniert anscheinend auch gut.

Mit dem Auto reisen

Auf der Autobahn A8 aus Richtung Aix en Provence nach Cagnes sur Mer nehmen Sie die Ausfahrt 47 – aber wenn Sie aus Richtung Nizza kommen – die Ausfahrt 48. Folgen Sie den Schildern <Centre Ville – Cagnes sur Mer> und dann den braunen Schildern <Haut de Cagnes – Bourg Medieval>.

Sobald Sie in der Stadt sind, folgen Sie der Richtung <Château – Eglise> bis zum Schloss. Viele Straßen sind sehr eng, und Sie sollten sich an diese Route halten und Ihrem Navi nicht folgen um Beschädigungen an Ihrem Auto zu reduzieren.

Parken

Alle Parkplätze im Ort in Haut de Cagnes sind kostenlos, können aber in der Hauptsaison schwer zu finden sein. Die meisten Parkplätze sind vor und nach dem Planste und vor den Schlossplatz.  Sie dürfen durch den Ort fahren, damit Sie in der Nähe Ihrer Ferienunterkunft Taschen, Kinder usw. ausladen können.

Wenn Sie im Dorf sind, sehen Sie zu Ihrer Linken eine moderne Struktur – das ist das Planastel – ein automatische Parkhaus. Die Nacht kostet 10€, 1, 50€ pro Stunde, 28€ pro 24 Stunden, 49€ pro Woche, usw. Niedrige Sportwagen, schwere Autos und 4x4s werden nicht akzeptiert (akzeptierte Abmessungen – 1m68 x 5m40 und 1650kg).

Es gibt auch 2 offene Parkplätze unten in der Stadt (St Luce und La Villette) – 0.80€ pro Stunde von 9 Uhr bis 18 Uhr (kostenlos zwischen 12 – 14 Uhr und in der Nacht) – zu Fuß oder mit dem kostenlosen Shuttle-Bus zurück zum Dorf.

Busse

Cagnes sur Mer ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu allen wichtigen Zielen an der Küste und zu bestimmten Dörfern im Landesinneren erreichbar. Busfahrten kosten ca. 1,50 € – bringen Sie Kleingeld mit, kaufen Sie ihr Ticket im Bus und validieren Sie in den bereitgestellten Maschinen. Die meisten Buslinien werden von Lignes d’Azur bedient.

Busse durch Cagnes sur Mer sind:

94: Vence nach Nizza – Besuchen Sie Vences mittelalterliche Stadt und die Chapelle du Rosaire, die für ihre Gemälde von Matisse berühmt ist.

200: Cannes nach Nizza – hält in den meisten Städten auf dem Weg einschließlich Antibes, Juan les Pins und Golf-Juan.

400: Vence nach Nizza – hält auch in St. Paul de Vence und La Colle sur Loup.

500: Grasse nach Nizza – sehen Sie die Parfümhauptstadt der Cote d’Azur.

Bahn

Der Bahnhof von Cagnes sur Mer liegt 10 Gehminuten vom mittelalterlichen Dorf entfernt. Tickets müssen vor Ihrer Reise gekauft und validiert werden.

Zuginformationen finden Sie auf der SNCF-Website. Um vom Bahnhof zum Dorf zu gelangen, nehmen Sie die Buslinien 42, 400, 200 oder 500 nach Square Bourdet (5 Minuten Fahrzeit) oder gehen Sie zu Fuß und nehmen Sie dann die No 44 Navette nach Haut de Cagnes.

Fahrräder

Mieten Sie ein Velo Bleu Fahrrad vom Hotel de Ville am unteren Ende der Dorfstraße oder im Stadtzentrum. Sie müssen sich im Voraus bei Vélo Bleu anmelden und Ihre Kreditkartendaten angeben. Die Seite ist nur auf Französisch, aber sobald Sie registriert sind, können Sie jederzeit ein Fahrrad abholen und abstellen.

Vermietung von Autos und Elektroautos

Wenn Sie ein Auto mieten, hat Europcar ein Büro in Gehweite des Dorfes – es ist eine gute Idee, sich im Dorf zu orientieren, bevor Sie Ihr Auto abholen.

In der Stadt können Sie ein Elektroauto mieten. Auto Bleue (www.auto-bleue.org) hat eine benutzerfreundliche Website in Englisch, Französisch, Italienisch und Russisch.